Image

Geschichte

Unvergleichbare Qualität seit über 50 Jahren.

Unsere Geschichte.

OPHARDT hygiene ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe. Seit mehr als 50 Jahren entwickeln und produzieren wir Spendersysteme und Hygienelösungen für eine nachhaltige Händehygiene - immer zugeschnitten auf die Anforderungen der Anwender. 

Mit einem hohen Wiedererkennungswert, sind unsere Marken in medizinischen Einrichtungen und öffentlichen Waschräumen auf der ganzen Welt zu finden. Unsere Technologien und Systeme tragen tagtäglich zur Verbesserung der Händehygiene und des Infektionsschutzes bei. Mit der Entwicklung innovativer Produkte haben wir stets die Zukunft im Blick.

Image

2017

50 Jahre ingo-man®

Seit Markteinführung 1967 kontinuierlich weiter entwickelt, unterstützen ingo-man® Spendersysteme von OPHARDT hygiene bei der Händehygiene: Im Gesundheitswesen, in der Lebensmittelverarbeitung und in vielen weiteren Bereichen schaffen ingo-man® Produkte Gelegenheiten zum Waschen und Desinfizieren der Hände – und helfen so bei der Prävention von Infektionen.

2017

2015

Compliance Campus

Eröffnung des neuen Schulungs- und Trainingszentrums für Händehygiene. Möglichkeiten für Produktpräsentationen und Schulungen auf dem neuesten technischen Stand. Im Fokus: Die Integration der Händehygiene in die Arbeitsabläufe des medizinischen Personals zur Verbesserung der Händehygiene Compliance.

2013

Händehygiene Monitoring 2.0

Die Komplettlösung für nachhaltige Händehygiene: Das Ophardt Hygiene Monitoring System® misst vollautomatisch und kontinuierlich die Anzahl der Händedesinfektionen. Hygieneverantwortlichen stehen zahlreiche Reports zur Analyse und Steigerung des Händehygieneverhaltens zur Verfügung.

2013

2012

50 Jahre OPHARDT hygiene

OPHARDT hygiene feiert fünfzigjähriges Unternehmensjubiläum. Auf Grundlage der langjährigen Expertise im Bereich der Dosiertechnologie entwickelt sich das Unternehmen zu einem Anbieter von Systemlösungen für vielfältige Dosier- und Hygieneapplikationen in den Bereichen Medizin, Industrie und öffentlicher Sanitärbereich. Heiner Ophardt übernimmt die Unternehmensleitung, er führt das unabhängige Familienunternehmen in zweiter Generation.

2007

Gründung Standort Philippinen

Gründung des Produktionsstandortes auf den Philippinen. Ausbau der Fertigungskapazität vor dem Hintergrund der weiter steigenden Nachfrage nach Dosiersystemen.

2007

2006

Markteinführung ingo-man® plus

Launch der ingo-man® plus Produktpalette: Mit richtungweisenden Innovationen setzt die neue Spendergeneration die Erfolgsgeschichte ihrer Vorgänger im Bereich der medizinischen Händehygiene fort.

1996

Gründung Standort Schweiz

Gründung des schweizerischen Produktionsstandortes. Ausbau der Expertise im Bereich der Produktautomatisierung.

1996

1991

Markteinführung SanTRAL®

Die erste Edelstahl-Komplettserie von OPHARDT hygiene zur Ausstattung öffentlicher Sanitärbereiche setzt neue Maßstäbe für Qualität, Funktionalität und Haltbarkeit.

1983

Gründung Standort Belgien

Gründung des belgischen Unternehmensstandortes. Erweiterung der Expertise im Bereich der Eloxal-Verfahrenstechnik.

1983

1980

Gründung Standort Irland

Stetig steigende Nachfrage nach Händehygiene-Lösungen macht den Ausbau der Fertigungskapazitäten notwendig: Gründung des irischen Produktionsstandortes.

1977

Gründung Standort Kanada

Erweiterung des Produktangebotes um Einwegprodukte und kundenspezifische Lösungen: Standortgründung in Kanada.

1977

1967

Markteinführung ingo-man®

Mit dem ersten, noch von Hand gefertigten ingo-man® Dosierspender wird der Grundstein für den stetigen Ausbau der Produktpalette und den heutigen Unternehmenserfolg gelegt.

1962

Unternehmensgründung OPHARDT hygiene

Hermann Ophardt gründet das Unternehmen.

1962