Bitte beachten Sie, dass wir seit dem 1. Januar 2024 als OPHARDT HYGIENE-TECHNIK GmbH firmieren.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wie können wir Ihnen helfen?

Allgemeine Fragen

  • Wie lange sind die Lieferzeiten?


    Die Lieferzeit für Lagerware beträgt in der Regel 2-3 Werktage, die aktuelle Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Auftragsbestätigung. Für alle anderen Artikel je nach Auslastung - bitte anfragen.

  • Kann ich direkt Ware von Ophardt beziehen?


    Wenn Sie Fachgroßhändler oder PLM sind sehr gerne. Ophardt als Hersteller tritt mit dem 3-stufigem Vertriebsweg auf. Endkunden können bei ihrem Großhandel bestellen.

  • Was sind die Rückgabebedingungen beim Retourenprozess?


    Innerhalb von 8 Wochen ab Kaufdatum können nach vorheriger Rücksprache und unter Angabe der Rechnungsnummer originalverpackte Standardgeräte der aktuellen Preisliste mit einem Rücknahmeabzug von mindestens 35 % des Nettowarenwertes zurückgenommen werden. Ein Anspruch auf Auszahlung eines Gutschriftbetrages ist ausgeschlossen. Füllgüter können grundsätzlich nicht zurückgenommen werden. Die Annahme unfreier Rücksendungen ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

  • Wie ist die Garantie und Gewährleistung bei Ophardt geregelt?


    Grundsätzlich gilt für alle Produkte die gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren. Diese Gewährleistung kann für Produkte der ingo-man® smart Serie je nach Lizenzmodell verlängert werden. Abweichend von der gesetzlichen Verjährungsfrist für Sachmängelhaftung von zwei Jahren übernehmen wir für Edelstahl- und Aluminiumprodukte der ingo-man® und SanTRAL® Produktfamilien eine Mängelhaftung zu den Bedingungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für einen Zeitraum einer freiwilligen fünfjährigen Herstellergarantie. Diese gilt ab Lieferdatum für alle unsere Lieferungen bei bestimmungsgemäßen Gebrauch und bei der Verwendung von Original OPHARDT Hygiene Teilen. Kunststoffgeräte, Kunststoffpumpen und Produkte der ingo-man® smart Serie sind von der erweiterten Garantieleistung ausgeschlossen.

ingo-man® Spendersystem

  • Was bedeutet der Name ingo-man®?


    Der Name ingo-man® setzt sich aus den Begriffen Ingenieur, Ophardt und Manus (lat. Hand) zusammen.

  • Welche Geräte umfasst die Marke ingo-man®?


    Neben den Desinfektionsmittelspendern und Seifenspendern bietet die Marke ingo-man® weitere nützliche Produkte für die Händehygiene. Dazu zählen Dosierpumpen, Abtropfschalen, Euroflaschen, Haltelösungen, Abfallbehälter und vieles mehr.

  • Wo wird der ingo-man® Eurospender gefertigt?


    Der ingo-man® Eurospender wird heute zum Großteil am irischen Werk in Ballymote gefertigt.

SanTRAL Plus® Spendersystem

  • Welche Produkte gibt es aus der SanTRAL® Plus Serie?


    Die SanTRAL® Plus Serie bietet Ihnen das Komplettpaket für Ihren Waschraum. Das Produktportfolio umfasst Universalspender für verschiedene Füllgüter, Papierhandtuchspender mit unterschiedlichen Mechanismen, Abfallbehälter sowohl für benutzte Papierhandtücher, als auch für Hygieneabfall, Toilettenpapierspender, und Toilettenbürsten.

  • Gibt es SanTRAL® Plus nur als smarte Version?


    Nein, die Spender können auch als nicht-smarte Geräte genutzt werden. Die smarte Technologie kann jederzeit nachgerüstet werden.

  • Kann ich die smarte Vorrichtung zu einem späteren Zeitpunkt nachrüsten?


    Ja, mithilfe des Smart Retrofit Kits können die Spender schnell und einfach nachgerüstet werden. Die Smart Retrofit Kits können separat erworben werden.

  • Wie gut sind meine Daten bei den smarten Spendern geschützt?


    Die Spender verfügen über höchste Sicherheitsstandards: Mit der TLS/HTTPS-Verschlüsselung sind Ihre Daten maximal geschützt.

PRAESIDIO®

  • Wie lange ist die Garantielaufzeit?


    Auf unseren PRAESIDIO® Desinfektionsmittelspender gewähren wir eine zweijährige Herstellergarantie ab Lieferdatum. Diese Garantie unterstreicht unser Vertrauen in das Qualitätsprodukt für die Händehygiene.

  • Kann ich den PRAESIDIO® nachträglich individualisieren?


    Der Begriff "Swiss Made" stellt eine Herkunftsauszeichnung für Schweizer Produkte dar. Um das Label "Swiss Made" zu führen, sind bestimmte Kriterien zu erfüllen. Laut Schweizer Markenschutzgesetz sind bei industriellen Produkten der wesentliche Fabrikationsschritt und die am Herkunftsort anfallenden Herstellungskosten, die mindestens bei 60 Prozent liegen müssen, maßgebend.

    Der PRAESIDIO® erfüllt diese Kriterien und führt demnach offiziell das Siegel "Swiss Made".

RX Spenderserie

  • Mit welcher Rückwand ist der RX Eurospender kompatibel?


    Alle RX Eurospender sind mit der Rückwand aus der ingo-man® Serie kompatibel. Diese Rückwand wird mit drei Schrauben an der Wand befestigt.

    Bitte berücksichtigen Sie, dass für den berührungslosen RX 5 T Eurospender ein zusätzlicher Adapter für die Befestigung an der Rückwand benötigt wird.

  • Wie erfolgt die Einstellung der Hubanzahl beim RX 5 T Eurospender?


    Die Einstellung der Hubanzahl pro Aktivierung lässt sich beim RX 5 T Eurospender über einen kleinen Druckknopf einstellen. Dieser Druckknopfbefindet sich im geöffneten Zustand seitlich am Gelenk der Auslaufblende.

    Standardmäßig ist der RX 5 T Eurospender auf einen Hub pro Aktivierung eingestellt.

  • Was ist bei der Aufbereitung und Reinigung des RX Eurospenders zu beachten?


    Die Aufbereitung und Reinigung können Sie sich hier ansehen.

  • Für welche Bereiche eignet sich der RX Eurospender?


    Der RX Eurospender eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. Dazu zählen Gesundheitseinrichtungen wie Kliniken, Krankenhäuser, Arztpraxen, Rehakliniken oder Apotheken, aber auch zahlreiche öffentliche Bereiche wie beispielsweise Büros, Bildungseinrichtungen, der Einzelhandel oder Shopping-Malls.

    Diese Flexibilität wird vor allem durch die unterschiedlichen Installationsmöglichkeiten und dem Euroflaschen-Standard sichergestellt.

KX Spenderserie

  • Ab welchem Bestellvolumen kann ich individuelle Farben ordern?


    Bei höheren Stückzahlen können Sie eine ganz individuelle Farbe für Ihren Spender bestellen. Bitte sprechen Sie mit unserem Verkaufsteam, um mehr darüber zu erfahren.

  • Gibt es eine Mindestbestellmenge für ein kundenspezifisches Lockout-System?


    Ja, es gibt eine Mindestbestellmenge, um ein vollständiges kundenspezifisches Lockout-System für den KX-Spender zu erhalten. Sprechen Sie darüber gerne mit unserem Verkaufsteam.

  • Wie groß ist der Bereich, der für individuelle Logos genutzt werden kann? Bieten Sie Designvorlagen für die individuelle Gestaltung des KX an?


    Das Fenster des KX kann vollständig und einfach angepasst werden. Für die 750-ml und 1250-ml Variante bieten wir diverse Designvorlagen an.

  • Gibt es Bedienungsanleitungen oder Installationsvideos für den Spender?


    Ja, Sie können die aktuellen Bedienungsanleitungen und Installationsvideos im Online Produkt Katalog unter dem jeweiligen Produkt downloaden. Klicken Sie dazu hier.