ingo-man® SmartNose

Intelligente Händehygiene im Handumdrehen.

Zwei Funktionen. Eine Mission. Leben retten.

Händehygiene-Daten. Für Hygienefachkräfte.

Der Desinfektionsspender liefert Daten - Sie werten aus. Über das Kanary stehen für Hygienefachkräfte und Co. zahlreiche Auswertungen zur Händehygiene abrufbereit.

Mehr zu Kanary

Händehygiene-Feedback. Für Krankenhauspersonal.

Grünes Licht für den Infektionsschutz. Die ingo-man®SmartNose sendet den Anwendern bei einer Händedesinfektion sofort ein visuelles Feedback über eine grüne LED, die sich oberhalb der ingo-man®SmartNose befindet.

Installation. Dauert nicht länger als eine Händedesinfektion.

Zum Installationsvideo

Die SmartNose.
Ein echtes Mathegenie.

Die ingo-man® SmartNose arbeitet mit einer innovativen Füllstandsberechnung, sodass der bevorstehende Wechsel der Euroflasche rechtzeitig angezeigt wird.

Mehr zu Kanary

+57%

Händehygiene-Qualität verbessert.

Steigerung der durchschnittlichen Entnahmemenge von 1,69 ml auf 2,66 ml.

+115%

Händehygiene-Quantität verbessert.

Steigerung der durchschnittlichen Händedesinfektionen von 7,9 auf 17,0.

In wenigen Sekunden smart.

Die ingo-man®SmartNose ist mit Deutschlands beliebtestem Eurospender kompatibel.

Markus Maucher

Von der Hygiene- abteilung für gut befunden.

„Insbesondere die grüne Feedback LED wird von dem Pflegepersonal und den Ärzten sehr gut angenommen.“

Markus Maucher, Hygienefachkraft im Zollernalb Klinikum

Smart nose sample box

Kostenlose SmartNose Musterbox anfordern.*

Wir schicken Ihnen kostenlos und unverbindlich eine ingo-man®SmartNose zu. Überzeugen Sie sich von der digitalen Händehygiene.

Kostenlos anfordern

Have more questions?

  • Wann leuchtet die grüne LED der ingo-man®SmartNose auf?


    Die grüne LED, auch Feedback-LED genannt, leuchtet auf, sobald mindestens 3ml für eine Händedesinfektion entnommen wurden.

  • Welche Bedeutung hat die rote LED auf der ingo-man®SmartNose?


    Die rote LED auf der ingo-man®SmartNose leuchtet auf, wenn die eingebaute Batterie ein kritisches Level erreicht hat und ausgewechselt werden sollte.

  • Kann der Schwellwert für die grüne Feedback-LED geändert werden?


    Ja, das ist möglich. Die Entnahmemenge von 3 Millilitern wird vom Robert Koch-Institut für Einrichtungen des Gesundheitswesens allerdings empfohlen.

  • Für welche Desinfektionsmittelspender ist die ingo-man®SmartNose geeignet?


    Die ingo-man®SmartNose ist mit den manuellen Eurospendern der ingo-man®plus Serie im 500ml- und 1.000ml-Format kompatibel.

  • Kann die ingo-man®SmartNose per App angesteuert werden?


    Ja, die ingo-man®SmartNose ist hat einen eingebauten NFC-Chip und kann mit entsprechenden Mobiltelefongeräten kommunizieren. OPHARDT hat eine eigene App entwickelt, um die smarten Geräte ganz einfach auszulesen und zu konfigurieren.